Selbstbedienungshütte bietet Produkte rund um die Uhr. Familie Popp verkauft ihre Ware wegen Corona auf einem alternativen Weg.

Von Josef Christelli. Erstellt am 03. Februar 2021 (03:08)
Gutes vom Bauernhof am Verkaufsstand. Auch die Familie Popp mit Mag dalena, Franziska, Josef und Karolina präsentiert ihre Produkte in dieser Form.
Christelli

In fast allen Orten sieht man mittlerweile die Selbstbedienungshütten der Direktvermarkter. Die Landwirte nutzen den derzeitigen Trend der Menschen, regionale Produkte zu kaufen, fast in jedem Dorf stehen eine oder mehrere Verkaufshütten mit landwirtschaftlichen Produkten.

Die Familie Popp aus Naglern ist normalerweise am Bauernmarkt Simonsfeld und im Container-Shop in Simonsfeld präsent, hat aber ebenfalls eine Selbstbedienungshütte installiert und setzt auf ihren Namen. Eine Stammkundin meinte zur NÖN: „Ich kaufe in Simonsfeld oft ein und habe die Familie Popp dort kennengelernt, ich schätze ihre Produkte und hole mir das halt jetzt vom Verkaufsstand.“

Dort gibt es Eier aus Freilandhaltung, Kartoffeln, Kipfler, Mehl vom eigenen Getreide, Müsli, Popcornmais, Rapsöl, hausgemachte Nudeln und oft auch Bäckerei und Mehlspeisen – und das alles kann man rund um die Uhr kaufen. -