Projekt "Postzentrum" ist gestorben

Das Postverteilerzentrum in Langenzersdorf wird nicht errichtet. Das bestätigte die Post Montagnachmittag im Gespräch mit der NÖN.

Aktualisiert am 08. Januar 2018 | 16:45
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Postverteilerzentrum in Langenzersdorf
Aus für Postverteilerzentrum Langenzersdorf
Foto: Post AG

Letztlich hatte die Stadt Korneuburg dem Ringen um das Logistikzentrum einen Strich durch die Rechnung gemacht. Denn für die Zufahrt zum Zentrum hätte die Post ein kleines Grundstück der Stadt kaufen wollen.

„Uns wurde das Grundstück mehrfach zugesagt, heute Früh hat es plötzlich geheißen, dass wir es nicht bekommen“, ärgert sich Post-Sprecher Michael Homola. Das Postzentrum könne nun nicht auf dem „bestgeeigneten Standort in Niederösterreich“ errichtet werden.

Um sich Gedanken über Alternativ-Standorte zu machen, sei es noch zu früh.


Mehr dazu