6.000 Besucher am Stockerauer Sparkassaplatz. Die Reihe „Musik an einem Sommerabend“ kam auch in dieser Saison gut bei den Gästen an.

Von Christian Sturm. Erstellt am 20. August 2017 (21:21)
Christian Sturm
Veranstalter Ernst Weidenauer

Am vergangenen Freitag fand am Sparkassaplatz das Abschlusskonzert der 21. Auflage von „Musik an einem Sommerabend“ statt. Die „Edlseer“ hatten die Ehre, die Veranstaltungsreihe abzuschließen. Alleine bei diesem Konzert waren 1.800 Besucher vor Ort.

Veranstalter Ernst Weidenauer freut sich über die allgemein hohe Besucherzahl: „Grund dafür war auch das Wetter, heuer musste keine der acht Veranstaltungen abegesagt werden“, so Weidenauer. Er und sein Team konnten rund 6.000 Besucher begrüßen. „Nicht nur die heimischen Gäste, sondern auch Besucher aus dem Ausland waren von den Darbietungen begeistert“, gibt Weidenauer das Feedback wieder.

Ein großes Dankeschön geht auch an die Sponsoren aus der Umgebung. „Nur so konnte die Musikreihe bei freiem Eintritt stattfinden“, betont Weidenauer. Besonders begeistert ist er aber von der ausgezeichneten Harmonie zwischen Musik und Publikum, „denn diese machte jedes Event zu einem unvergesslichen Abend“, findet er.