Flugtag mit den kleinen Modellen in Sierndorf. Nach einem Jahr Pause lud der Modell-Sport-Club Kinder und Erwachsene zum Modellflugtag ein.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 28. Juli 2021 (04:14)

Obmann Gottfried Helfer und sein Team hatten wieder ein großartiges Programm auf die Beine gestellt, an dem Groß und Klein viel Spaß hatten.

Bevor die Kinder mit einem Leichtflugzeug ihr Können zeigen konnten, präsentierten die Modellflieger ihre imposanten Fluggeräte. Mit einem Tauziehen Groß gegen Klein ging es weiter, und anschließend startete der „Zuckerlbomber“, um seine süße Fracht über dem Flugplatz abzuwerfen.

Nach dem Mittagessen, bei dem es für die Kinder kostenlos Würstel gab, ging es zur Siegerehrung. Aufs Stockerl schafften es Matthias Elser (1. Platz), David Gollner (2. Platz) und Tobias Muth (3. Platz). Aber auch alle anderen Kinder gingen nicht leer aus und erhielten jede Menge Geschenke, darunter auch ein Leichtflugzeug, mit dem sie schon für die nächste Veranstaltung üben können.

Obmann Gottfried Helfer zeigte sich begeistert: „Diesmal haben 44 Kinder – so viele wie noch nie – das Ferienspielangebot genutzt. Ich möchte mich auf diesem Wege bei allen bedanken, die so fleißig mitgeholfen haben, damit der Tag für alle zu einem unvergesslichen Erlebnis wurde.“  -ks-