Toter in Stockerau: Staatsanwaltschaft ermittelt. Vergangenen Samstag verstarb ein junger Mann in Stockerau, die Staatsanwaltschaft ist derzeit mit der Klärung der Ursache beschäftigt.

Von Michaela Höberth. Erstellt am 27. August 2018 (16:45)
Der Mann hatte zuvor das Landesklinikum Stockerau aufgesucht
NOEN, Markus Glück

Der Mann war zuvor im Stockerauer Krankenhaus untersucht worden, es konnte aber keine Erkrankung festgestellt werden, heißt es von der Landespolizeidirektion. Er verließ das Spital.

Die Polizei fand den Mann kurze Zeit später am Boden liegend, er litt unter heftigen Krämpfen. Sofort verständigten die Beamten den Notarzt. Der Versuch, den Mann zu reanimieren, scheiterte jedoch. Eine Obduktion soll nun die Todesursache klären.