Neue Drehleiter wurde gesegnet

Im Rahmen eines Festaktes am Nationalfeiertag wurde die neue Drehleiter der Feuerwehr Stockerau offiziell in den Dienst gestellt und gesegnet.

Erstellt am 27. Oktober 2021 | 14:59

Die Drehleiter ist bei voller Ausfahrt des Leiterparks mit 42 Metern die höchste Drehleiter Niederösterreichs. Somit hat die Stadt Stockerau neben dem höchsten Kirchturm Niederösterreichs einen weiteren Rekord.

Musikalisch umrahmt durch die Schützenkapelle Stockerau folgten Ansprachen von Bürgermeisterin Andrea Völkl, dem Abgeordneter zum Nationalrat Andreas Minnich und dem Kommandant-Stellvertreter der Feuerwehr Stockerau Roland Richentsky. 

Der Anlass wurde genutzt, um verdiente Feuerwehrmitglieder zu ehren. Anschließend an ein Gebet wurde die Segnung der Drehleiter durch Abt Columban Luser und Feuerwehrkurat Andreas Guganeder vorgenommen. Abt Luser ist auch durch die Übernahme der Patenschaft mit diesem Fahrzeug verbunden. Bei einer anschließenden Fahrt im Korb der Drehleiter ging es für ihn hoch hinauf.