Naturpark Leiserberge: Eine Seite für alle Infos. Der Naturpark Leiserberge hat ab sofort einen neuen Online-Auftritt.

Von Josef Christelli. Erstellt am 27. Mai 2020 (04:39)
Naturpark-Mitarbeiterin Julia Friedlmayer und Regionsobmann Horst Gangl präsentierten die neue Website der Leiserberge mit der Kornrade als Logo.
Christelli

Der Naturpark Leiserberge präsentiert sich mit einem neuen Online-Auftritt: Jetzt gibt es eine eigene Website, früher musste man auf der überregionalen Seite der Naturparke NÖ danach suchen. Die neue Naturpark-Mitarbeiterin Julia Friedlmayer hat den Beitrag der Leiserberge überarbeitet und als eigene Website unter der Adresse www.naturpark-leiserberge.at gestaltet, die aber auch mit der überregionalen Seite der Naturparke NÖ verbunden ist.

„Die Stärken unseres Naturparks – die wunderschöne Landschaft, der Buschberg als höchste Erhebung im Weinviertel, die Mountainbikestrecken und Wanderwege, die spezielle Fauna und Flora und die vielen Ausflugsziele in der Region – kommen im neuen Kleid sehr gut zur Geltung“, ist Friedlmayer stolz auf die neue Website. Alle Informationen, Neuigkeiten, Programme und Veranstaltungen sind direkt unter www.naturpark-leiserberge.at zu finden:

Unterstützung von Weinviertel Tourismus

„Bei der Erstellung und Realisierung der Website bekamen wir durch Julia Teis vom Weinviertel Tourismus großartige Unterstützung“, so Friedlmayer, die über die NÖN auch Regions- und Naturparkobmann Horst Gangl dankt, der viele Stunden für die Umsetzung des neuen Online-Auftritts aufwendete.

Die neue Seite ist entweder per Mausklick über die Website der Naturparke NÖ mit dem gesamten Programm aller Naturgebiete oder direkt unter der neuen Webadresse zu finden. Der Internet-Auftritt soll den Ausflüglern die Naherholungsgebiete näherbringen und bei der Planung eines Ausflugs weiterhelfen. Auch ein neues Logo gibt es: Die Kornrade, das Leitbild der Naturparkbauern, wurde „modernisiert“ und zeigt sich in neuer Form auf der Website und künftig auch auf sämtlichen Aussendungen und Prospekten des Naturparks.

Wer mehr zu den Naturparken NÖ wissen will, ist mit der überregionalen Website (www.naturparke-niederoesterreich.at) gut beraten: Dort wird eine informative Übersicht geboten mit allem, was das Naturland NÖ zu bieten hat. Nachzulesen sind auch die Aufgaben der Naturparke, wie Natur- und Landschaftsschutz oder Bildungsarbeit in den Naturparkschulen und in der Regionalentwicklung. Der gemeinsame Auftritt als Naturparke NÖ soll diese in Zukunft mehr in den Fokus der Öffentlichkeit rücken, „Stärken stärken und Synergien nutzen“ ist das Ziel.