Beste Masken wurden prämiert

Erstellt am 12. Februar 2018 | 16:20
Lesezeit: 5 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Werbung

Vergangenen Samstag lud der Kulturverein Niederhollabrunn im Pfarrheim zum alljährlichen Maskenball ein. „Die jungen Fetzer“ übernahmen die musikalische Unterhaltung und trugen zu einer ausgelassenen Stimmung bei.

Das Highlight war die Maskenwertung um Mitternacht. Dabei gewann das Team „Xulu“, verkleidet als afrikanischer Stamm den ersten Platz. Den zweiten Platz belegte das Team „ersten Platz Pokale" vom Kulturverein. Dritter wurde die „Mobile Verheiratung“.

Werbung