Brüder-Paar betreibt Augenzentrum in Korneuburg

Erstellt am 03. August 2022 | 12:29
Lesezeit: 2 Min
New Image
Foto: privat
Die beiden Augenärzte Bernhard und Reinhard Angermann haben die Ordination von Edith Reisinger übernommen. Eine neue Praxis ist im Bau.
Werbung
Anzeige

In der Bisamberger Straße 53 in Korneuburg ordinieren seit wenigen Wochen zwei Augenärzte, nachdem Augenärztin Edith Reisinger nach 30 Jahren in Pension gegangen war. Die Brüder Bernhard Angermann und Reinhard Angermann betreiben die Kassenpraxis mit stark erweiterten Öffnungszeiten. Die beiden Augenärzte sind außerdem  weiterhin als Oberärzte am Landesklinikum Mistelbach/Gänserndorf im Einsatz.

Die neuen Praxisräumlichkeiten befinden sich im Bau und bis zur Neueröffnung im neuen Jahr bleibt der Standort in der Bisamberger Straße 53 erhalten. Stadtrat Andreas Minnich und Bürgermeister Christian Gepp statteten den beiden Ärzte einen Besuch ab und wünschten alles Gute.

Werbung