PKW-Unfall auf der S1: Lenker im Krankenhaus. Am 8. November wurde die Freiwillige Feuerwehr Gerasdorf um 18:26 Uhr zu einer PKW-Bergung auf der S1 bei der Abfahrt Seyring (Richtungsfahrbahn Korneuburg) alarmiert.

Von Michaela Höberth. Erstellt am 09. November 2018 (11:48)
FF Gerasdorf

Die FF Gerasdorf rückte mit Kleinrüstfahrzeug, Rüstlöschfahrzeug und Wechselladefahrzeit mit elf Mann aus. Beim Einsatzort angekommen, wurde ein Pkw seitlich liegend zwischen den Leitblanken der beiden Richtungsfahrbahnen vorgefunden. Aus noch unbekannter Ursache kam das Auto von der Fahrbahn ab und flog über die Leitschiene. 

Der verletzte Unfalllenker wurde vom Rettungsdienst erstversorgt und zur weiteren ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Pkw wurde von der FF Gerasdorf abgeschleppt und am Abstellplatz der Bonaventura gesichert abgestellt.

FF Gerasdorf