Rollfähre geht am 18. März wieder in Betrieb. Wenn der Frühling kommt, endet auch die Winterpause der Rollfähre Klosterneuburg-Korneuburg.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 11. März 2016 (11:36)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
NOEN, Löwenstein
Die seit 1935 bestehende Verbindung zum Überqueren der Donau nimmt am Freitag kommender Woche (18. März) wieder den Betrieb auf, teilte das Klosterneuburger Rathaus mit.

Die Fähre verkehrt wochentags ab 7.00 Uhr, an Samstagen, Sonn- und Feiertagen ab 8.00 Uhr. Sie steht Auto-, und Radfahrern sowie Fußgängern jeweils bis zur Dämmerung zur Verfügung.