SPÖ will neuen Funcourt in Enzersfeld. Einen Funcourt wünscht sich SPÖ-Jugendgemeinderat Daniel Musil. „Es ist mir besonders wichtig, unserer Jugend ausreichend Möglichkeiten für eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu bieten“, erklärt er.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 24. Oktober 2020 (04:16)
Universell verwendbar für die unterschiedlichsten Ballsportarten im Freien – so stellt sich Daniel Musil den Funcourt vor.
privat

Universell verwendbar für die unterschiedlichsten Ballsportarten im Freien – so stellt sich Daniel Musil den Funcourt vor.
privat

Der Funcourt sei eine multifunktionale Sportanlage, auf der Basketball, Fußball, Volleyball oder Badminton auf einem gelenkschonenden und hochwertigen Sportbelag oder Kunstrasen unabhängig von der Witterung gespielt werden können. Die Anlage wäre laut Musil „gerade in Coronazeiten ideal, um verschiedene Sportarten auch im Winter im Freien auszuüben“. Einen Platz dafür hat Musil schon im Auge: „Der brachliegende Skaterplatz kann auf diese Weise zu neuem Leben erweckt werden.“