Pkw stürzte in Ernstbrunn über Böschung. Eine exponierte Stelle am "Steinberg" wurde einer jungen Lenkerin aus dem Bezirk Hollabrunn zum Verhängnis.

Von Josef Christelli. Erstellt am 14. Januar 2022 (13:42)

Eine junge Lenkerin aus dem Bezirk Hollabrunn kam mit ihrem Kleinwagen am Freitagvormittag am „Steinberg“ in Ernstbrunn auf der eisglatten Fahrbahn ins Schleudern. Die Frau verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und stürzte über eine kleine Böschung hinunter, wo sich der Wagen im angrenzenden Feld überschlug.

Die Lenkerin wurde mit vermutlich leichten Verletzungen vom Roten Kreuz ins Krankenhaus gebracht, die Freiwillige Feuerwehr Ernstbrunn barg das Wrack und die Polizei Ernstbrunn sorgte für die Verkehrssicherheit an der Unfallstelle und nahm den Unfall auf.