Fossilienwelt mit Sonderschau. Am 15. April öffnet wieder die Fossilienwelt Stetten. Die heurige Sonderausstellung ist „Schätze vom Bisamberg“ und „Versteinertes Holz aus Österreich“ betitelt.

Von Herwig Mohsburger. Erstellt am 08. April 2019 (16:13)
Mohsburger

Die Tiefsee hat am Bisamberg eindrucksvolle Spuren hinterlassen. Die bizarren Muster der Dendriten und der Chondriten oder die landschaftsartigen Spuren im Ruinenmarmor regen die Fantasie des Betrachters stets aufs Neue an. Der zweite Teil der  Sonderausstellung zeigt versteinerte Hölzer aus Österreich und fasziniert durch ihre Vielfalt. Die Sonderausstellung ist während der gesamten Saison 2019 zu sehen.