Einfamilienhaus stand in Flammen. In Stockerau ist Freitagfrüh das Obergeschoß eines Einfamilienhauses in Flammen gestanden.

Von APA / NÖN.at. Erstellt am 18. September 2020 (13:57)
Symbolbild
Noska Photo/Shutterstock.com

Löschversuche der Bewohner waren nach Polizeiangaben gescheitert, erfolgreich bekämpft wurde der Brand schließlich von 45 Mitgliedern zweier Feuerwehren. Verletzt wurde niemand, das Objekt wurde stark beschädigt.