Erdäpfelfest findet nicht statt. Vieles wurde überlegt, um ein „Erdäpfelfest light“ umsetzen zu können, doch schlussendlich mussten sich der Wirtschaftsverein WISTO und die Stadtgemeinde angesichts der Corona-Einschränkungen geschlagen geben.

Von Michaela Höberth. Erstellt am 28. Juli 2020 (11:40)
Symbolbild
Dmitriy Gutkovskiy/Shutterstock.com

„Das Fest wäre mit den Auflagen und Kontrollen nicht zu realisieren gewesen“, macht Andrea Schwarz von der WISTO klar. Zudem hätte sich nicht abschätzen lassen, wie sich die Situation bis zum geplanten Veranstaltungstermin im September entwickelt.

„Unter Umständen hätten wir den Wirtschaftstreibenden damit mehr geschadet als geholfen.“Andrea Schwarz