Unfall-Einsatz auf der L30

In den Nachmittagsstunden des 8. Juni wurde die Feuerwehr Ernstbrunn zu einem Verkehrsunfall auf der L30 zur Unterstützung der FF Hetzmannsdorf alarmiert.

Erstellt am 09. Juni 2020 | 13:47
Lesezeit: 1 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Beim Eintreffen an der Unfallstelle zwischen Weinsteig und Hetzmannsdorf waren bereits mehrere Einsatzfahrzeuge der FF Hetzmannsdorf, FF Weinsteig sowie die Polizei Ernstbrunn vor Ort. Aus unbekannter Ursache stieß ein Pkw mit einem Wohnmobil zusammen. Das Wohnmobil wurde mittels Kran aufgehoben und gesichert am Feldweg abgestellt. Der Pkw wurde auf das Abschleppplateau des Einsatzfahrzeuges verladen und am Altstoffsammelzentrum Ernstbrunn sichergestellt. 

Anzeige