B3: Geländewagen kippte um. Zwei Pkw kollidierten auf Höhe der Firma Croma Pharma.

Von Herwig Mohsburger. Erstellt am 07. Oktober 2020 (14:23)

Zu einem spektakulären Einsatz wurden die Feuerwehren Leobendorf und Unterrohrbach auf die Bundesstraße 3 in Höhe der Firma Croma Pharma gerufen. Zwei Pkw waren zusammengekracht, laut erster Meldung war eine Person eingeklemmt.

 „Zum Glück hat sich das nicht bewahrheitet. Als wir angekommen sind, hatten sich beide Fahrer aus ihren Wagen befreit“, erklärt der Feuerwehrkommandant von Leobendorf, Christoph Schauer.

Wie es genau zu dem Unfall kam, bei dem ein schwerer Geländewagen umgekippt ist, ist noch unklar. Vermutet wird, dass der Fahrer einen herannahenden Kleinwagen übersehen hat. An beiden Fahrzeugen entstand großer Sachschaden. Die Lenker erlitten laut Schauer nur leichte Blessuren.