Verkehrsunfall auf S5. Am Samstag, den 14.07.2012, kam es um 13:08 Uhr in der Bereichsalarmzentrale Stockerau zu einem Verkehrsunfall auf der S5, Richtungsfahrbahn Wien.

Erstellt am 16. Juli 2012 (10:52)
NOEN



Der 21-jährige Lenker aus dem Bezirk Krems war mit seinem VW Golf Variant unterwegs, als er aus bislang unbekannter Ursache auf Höhe Strkm. 1.150 die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und rechts von der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug durchbrach den Wildschutzzaun und kam nach mehreren Überschlägen zwischen den Bäumen zum Stillstand.

Der Lenker konnte sich selbst aus dem Unfallfahrzeug befreien und wurde nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst ins Landesklinikum Donauregion Tulln gebracht.

Der schwer beschädigte PKW wurde mit einem Kran geborgen und anschließend, laut Anordnung der Exekutive, bei der Dienststelle der Autobahnpolizei Stockerau abgestellt.