80-jährige Pkw-Lenkerin verursachte zwei Unfälle in Stockerau

Erstellt am 14. April 2022 | 16:12
Lesezeit: 2 Min
polizei
(Symbolbild)
Foto: APA/Gindl
Eine 80-jährige Pkw-Lenkerin ist am Donnerstag in Stockerau (Bezirk Korneuburg) in zwei Unfälle verwickelt gewesen.
Werbung

Die Pensionistin hatte zunächst laut Polizei beim Zurückschieben mit ihrem Wagen auf einem Supermarkt-Areal das Auto eines 31-Jährigen erwischt und den Mann dabei verletzt.

Kurz darauf krachte die Niederösterreicherin an einer Kreuzung in zwei Kfz. Neben der betagten Lenkerin erlitten bei dieser Kollision Frauen im Alter von 56 und 58 Jahren Blessuren.

Werbung