VS Wondrak: Rund 100 Kinder in Quarantäne. Zirka 100 Kinder der Stockerauer Volksschule Wondrak sind derzeit in Quarantäne. Nachdem eine Lehrerin erkrankt war, wurden umfassende Maßnahmen getroffen, um eine weitere Ausbreitung zu verhindern.

Von Michaela Höberth. Erstellt am 13. November 2020 (14:33)
Symbolbild
Hryshchyshen Serhii/shutterstock.com

„Die Direktion meistert die Situation sehr, sehr gut. Es wird hier in engster Abstimmung mit der Behörde gehandelt“, so ÖVP-Stadtchefin Andrea Völkl. Am Dienstag endet die Quarantänezeit, auch Lehrkräfte sind davon betroffen.