Korneuburgs FPÖ hat einen neuen Obmann. Dienstagabend wurde es besiegelt: Der neue Stadtparteiobmann der FPÖ Korneuburg ist Hannes Pressler, als seine Stellvertreter stehen ihm Elisabeth Keyl und Johann Pirgmayer zur Seite.

Von Michaela Höberth. Erstellt am 03. Oktober 2018 (14:45)
privat
Hannes Pressler

Bisher war Pressler Mandatar in Enzersfeld, nun hat er in Korneuburg eine neue politische Herausforderung gefunden. „Wir werden sicher keine Fundamental-Opposition zur ÖVP fahren. Wir sind in der Kommunalpolitik, nicht in der Bundespolitik“, will er auf eine konstruktive Zusammenarbeit setzen. Auch sein Team steht für das Gemeinsame, die innerparteilichen Querelen der letzten Jahre will man hinter sich lassen.