Ehre für Stockeraus Spitals-Küchenchef. Wolfgang Zeman erhielt die Auszeichnung „Küchenleiter des Jahres 2019“ des Landes NÖ für seinen Aktionsfahrplan zur nachhaltigen öffentlichen Beschaffung.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 21. Dezember 2019 (06:07)
Wolfgang Zeman wurde als Küchenleiter des Jahres ausgezeichnet.
privat

Die Küche des Landesklinikums Stockerau bereitet täglich bis zu 900 Mahlzeiten für Patient und Mitarbeiter zu. Für eine Großküche wie diese gibt es hohe Anforderungen in Sachen Lebensmittelhygiene, Gestaltung der Speisepläne oder Beschaffung der dafür notwendigen Ressourcen.

„Für Küchenleiter Wolfgang Zeman ist die Nachhaltigkeit besonders wichtig. Obst und Gemüse kommen vorwiegend aus der direkten Umgebung des Landesklinikums“, betont LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf.

Beim Fleisch wird darauf geachtet, nur Ware aus Österreich zu verarbeiten, um die Transportwege gering zu halten. „Heutzutage ist es nicht nur für uns, sondern auch für die Landwirte schwierig, mit dem steigenden Wettbewerb und ausländischen Billigprodukten mitzuhalten. Unsere regionale Lösung ist für beide Seiten eine Win-win-Situation“, so Zeman.