Brand in ehemaligen Gasthaus gelöscht. Zu einem Brand auf dem Dachboden des ehemaligen Gasthauses Stidl wurde die Feuerwehr Würnitz am frühen Nachmittag gerufen.

Von Herwig Mohsburger. Erstellt am 29. Januar 2020 (16:40)
Freiwillige Feuerwehr Würnitz

Das Feuer war aus vorerst unbekannter Ursache ausgebrochen und konnte von den Florianis mit Unterstützung aus Obergänserndorf recht schnell unter Kontrolle gebracht werden, erklärt Kommandant und Ortsvorsteher Josef Wannerer. Wegen der Höhe des Gebäudes kam auch eine Drehleiter zum Einsatz. Wodurch der Brand ausgelöst wurde, ist noch nicht geklärt, die Ermittlungen hat die Polizei übernommen.