40-Jähriger stürzte acht Meter vom Dach. Bei einem Sturz vom Dach seines Hauses hat sich ein 40-Jähriger am Samstagvormittag in Grunddorf (Bezirk Krems) lebensgefährliche Kopfverletzungen zugezogen.

Erstellt am 07. Juli 2012 (14:56)
NOEN
Der Mann wollte laut NÖ Sicherheitsdirektion beschädigte Dachziegel durch neue ersetzen, als er plötzlich ausrutschte und aus acht Metern Höhe auf den Gehsteig fiel. Er wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Landesklinikum St. Pölten geflogen.