90 junge Talente vielfältig gefördert. Schon zum fünften Mal fand im BRG Rechte Kremszeile der Talentesommer statt. Heuer waren 90 Kinder und Jugendliche dabei und zeigten beim Abschlussfest ihre Werke.

Von Martin Kalchhauser. Erstellt am 26. August 2019 (06:51)

Tollen Forschergeist gezeigt

Jungen Forschern, Kreativen und Musiktalenten gehörte beim Abschlussfest vor Eltern, Verwandten und Freunden die Bühne. Sie alle präsentierten ihre Leistungen. Zuvor hatte die Schule eine Woche voller Kreativität und Forschergeist geboten. 

"Für alle Talente ein Angebot"

Martin Peter, der Projektleiter der NÖ Talenteschmiede, bedankte sich bei den Organisatorinnen für ihr Engagement: "Besonders wichtig ist uns, bei den Kindern die Verbindung von Natur, Kreativität und Technik zu fördern und für alle Talente ein Angebot zu haben."

Einsatz für Kids und Jugendliche

Die Lehrerinnen Georgia Greimel-Daxböck und Karina Peterschofsky stemmten auch heuer wieder in den Sommerferien die Organisation der Projektwoche und boten, mit Hilfe der Unterstützung durch professionelle Begleiter, den interessierten Kindern und Jugendlichen eine reiche Palette an spannenden, kreativen und intellektuell fordernde Workshops.

Auch Gäste restlos begeistert

Das Angebot reichte dabei von Literatur, Philosophie und Kunst bis zu Fremdsprachen, Musical, Akrobatik und Technik und wurde von insgesamt 90 Kindern in Anspruch genommen.
Diese durften beim großen Abschlussfest auch ihr erlerntes Können präsentieren. Lehrer, Eltern und Geschwister staunten über handwerkliche Arbeiten, spannende Forschungsergebnisse und sangen begeistert mit beim Höhepunkt des Abschlussfestes , einer mitreißenden Tanzvorführung der Musical-Gruppe zum ABBA-Hit "Mamma Mia".