Fahrzeugbrand: Feuerwehren waren rasch zur Stelle. Spätnachts wurden die Freiwilligen Feuerwehren Palt und Furth am Donnerstag zu einem Fahrzeugbrand zwischen Palt und Mautern (Bezirk Krems-Land) alarmiert.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 12. Januar 2018 (11:02)

Beim Eintreffen der FF Palt wurde vom Einsatzleiter sofort ein Atemschutztrupp mit der Brandbekämpfung beauftragt. Tatkräftig unterstützt von der Feuerwehr Furth konnte das Feuer innerhalb weniger Minuten unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden.