Straß ist wieder ein Stück gewachsen. Eine Waldviertler Siedlungsgenossenschaft hat in wenigen Jahren insgesamt 53 Häuser in der Straßertalgemeinde gebaut.

Von Christian Leneis. Erstellt am 28. September 2018 (14:49)
NOEN

Dass Straß eine aufstrebende Gemeinde ist, wurde in der vergangenen Woche wieder einmal verdeutlicht: In der Hubergasse wurde die bereits vierte Reihenhausanlage offiziell ihrer Bestimmung übergeben.

In zwei Reihen sind hier vom Frühjahr 2017 bis zum Juni 2018 16 Reihenhäuser entstanden. Jedes hat rund 106 Quadratmeter Wohnnutzfläche in zwei Wohnebenen, einen Keller, eine Terrasse, einen kleinen Garten und zwei PKW-Abstellplätze. Niedrigstenergiebauweise mit kontrollierter Wohnraumbelüftung und eine Photovoltaikanlage sorgen für energieeffizientes Wohnen. Dabei handelt es sich um die vierte Wohnhausanlage der „Waldviertel-Aktiv-Vielseitig“ aus Raabs an der Thaya. Insgesamt wurden hier 53 Häuser gebaut.

Bei der Eröffnungsfeier zeigte sich Nationalratsabgeordnete Martina Diesner-Wais (sie vertrat den zweiten Landtagspräsidenten Gerhard Karner, der kurzfristig absagen musste) erfreut über den Wohnbauboom in NÖ. Dechant Franz Winter segnete die Häuser.