Sonnenwendfeiern in Wachau in kleinem Rahmen. Die traditionellen Sonnenwendfeiern in der Wachau gehen auch in Zeiten von Corona in Szene. Sie werden am Samstag in kleinem Rahmen stattfinden können, verwies die Donau Niederösterreich Tourismus GmbH am Dienstag in einer Aussendung auf eine kurzfristige Lockerung der Verbrennungsverordnung für Brauchtumsfeuer und Feuerwerke.

Von APA / NÖN.at. Erstellt am 16. Juni 2020 (13:08)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Donau Niederösterreich/Robert Herbst

Einige Wachauer Gemeinden wollten die langjährige Tradition unbedingt auch heuer pflegen. Sie hätten sich deshalb entschlossen, "kurzfristig noch Feuerwerke abzuschließen und Sonnwendfeuer anzuzünden", teilten die Touristiker mit. Die Brandner Schiffahrt und DDSG Blue Danube seien am Samstag ebenfalls unterwegs.