Gedersdorfer feierte 95. Geburtstag. Landesrat Franz Schnabl gratulierte dieser Tage Anton Herndler aus Brunn im Felde (Gemeinde Gedersdorf) zum 95. Geburtstag.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 19. November 2017 (08:15)
SPÖ NÖ
v.l.n.r.: GGR Ing. Helmut Tillich, Betreuerin Milena, Enkelin Michaela Hirtzberger, Jubilar Anton Herndler, Pensionistenverbands-Obmann Anton Mahrer, SPÖ-Kommunalmanager StR Werner Stöberl, Landesrat und SPÖ-Landesparteivorsitzender Franz Schnabl, Werner Ringsmuth

Anton Herndler wurde am 29. Oktober 1922 geboren und wohnt seither in Brunn im Felde. Er ist Mitbegründer der SPÖ-Ortsorganisation Gedersdorf und seit Oktober 1945 (also bereits über 72 Jahre) Parteimitglied.

Er war über 20 Jahre Gemeinderat und wirkte in dieser Funktion bei der Gemeindezusammenlegung von Brunn, Theiß und Gedersdorf, welche am 1.1.1967 vollzogen wurde, mit. Darüber hinaus arbeitete er viele Jahrzehnte aktiv in der Ortsgruppe der SPÖ und bekam für seinen Einsatz die Viktor-Adler-Plakette verliehen, die höchste Auszeichnung der österreichischen Sozialdemokratie.

Beruflich war der gelernte Schneidermeister jahrzehntelang beim Polstermöbelhersteller Wittmann in Etsdorf tätig.