Begleiteter Kremser Häftling: Flucht nach Friseurbesuch. Ein Häftling der Justizanstalt Krems, der mit einer Sozialarbeiterin im Zentrum der Bezirkshauptstadt unterwegs gewesen war, ist am Mittwochnachmittag unmittelbar nach einem Friseurbesuch davongelaufen.

Von APA, Redaktion. Erstellt am 27. November 2019 (16:26)
Symbolbild
Shutterstock, 279photo Studio

Die Flucht des 23-Jährigen währte aber nicht lange: Nach kurzer Zeit wurde der Mann gestellt, bestätigte ein Sprecher der Justizanstalt auf APA-Anfrage einen "Kurier"-Onlinebericht.

Bei der eingeleiteten Alarmfahndung war dem Medienbericht zufolge auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz. Der 23-Jährige wurde nach der Einvernahme wieder in die Justizanstalt gebracht.