Krems

Erstellt am 06. November 2018, 04:23

von NÖN Redaktion

Buchpräsentation: Auf ein Frühstück mit Dagmar Koller. Gute Bekannte des Karikaturisten Erich Sokol präsentiert auch Buch.

Im Karikaturmuseum zu Gast: Dagmar Koller wird am Sonntag, 18. 11., auch ihr neues Buch „Goldene Zeiten“ signieren. Foto: Ludwig Schedl  |  Ludwig Schedl

Bei der Reihe „Kunst, Kaffee & Kipferl“ begleiten Kunstkenner ganz persönlich durch die Ausstellungen der Kunstmeile Krems. Zum Ankommen gibt es Kaffee und Kipferl, danach schildert der Gast vor den Originalen seine Sicht auf die Kunst.

Die Grande Dame des Show-Business, Dagmar Koller, wird am Sonntag, 18. 11., 10.30 Uhr (Achtung! Eine Woche später als ursprünglich geplant!), persönlich durch die bereits am 25. 11. endende Ausstellung „SOKOL Auslese“ führen. Die langjährige Freundin und Wegbegleiterin Erich Sokols gewährt sicher spannende Einblicke und stellt dabei auch ihr neues Kunstbuch „Goldene Zeiten“ vor.

Die 70-jährige Sängerin, Tänzerin und Schauspielerin ist auch als Gattin des langjährigen Wiener Bürgermeisters Helmut Zilk bekannt, mit dem sie von 1978 bis zu dessen Tod 2008 verheiratet war. Mit Erfolgen in Operetten und Musicals gefeiert, trat sie unter anderem auch mit Udo Jürgens, Elizabeth Taylor und Hans Moser auf. Von der Bühne zog es sie zum TV, wo sie auch mit ORF-Medienpionier Erich Sokol Bekanntschaft machte. Zuletzt fungierte sie als Jurorin in „Dancing Stars“.

Karten: 02732/90 80 10, office@kunstmeile.at.