Stars drehen in Grafenegg. Matthew Beard und Juergen Maurer kommen für Aufnahmen zur Spielfilm-Trilogie „Liebermann – Vienna Blood“ in den Bezirk Krems. Am Campus gibt es am Samstag ein Casting.

Von Franz Aschauer. Erstellt am 17. Februar 2019 (05:21)
ORF/MR-Film/Endor Productions/Petro Domenigg
Juergen Maurer und Matthew Beard klären in „Liebermann – Vienna Blood“ die bizarrsten Mordfälle auf. Bei einem Casting in Krems haben Interessierte die Möglichkeit, als Militärkadetten zu überzeugen und sich damit für den Dreh in Grafenegg zu qualifizieren

An der Seite von Schauspiel-Größen wie Juergen Maurer und Matthew Beard in einer Filmproduktion auftreten? Für einige wenige wird das noch in diesem Jahr zur Realität werden. Möglich macht das die Spielfilm-Trilogie „Liebermann – Vienna Blood“, deren zweiter und dritter Teil derzeit in Arbeit sind.

Schon am Samstag, 16. Februar, ruft die für die Besetzung verantwortliche Agentur Extras zum Casting am Campus Krems auf. Gesucht werden junge Männer aus der Umgebung, die zwischen 15 und 22 Jahre alt, schlank und maximal 1,70 Meter groß sind. „Im Idealfall wirken sie auch noch jünger, als ihr eigentliches Alter ist, und sind interessiert daran, einmal ins frühe 20. Jahrhundert zu reisen“, sagt Thomas Duitz, Head of Office der Agentur Extras. Darstellen sollen die Laien nämlich stramme Militärkadetten.

Drehort ist Grafenegg. Aufgenommen werden die Szenen werktags im Zeitraum vom 11. bis 22. März, aller Wahrscheinlichkeit nach im Ambiente des Schlosses. In der Trilogie selber, deren Produktionszeitraum bis 12. April anberaumt ist, dreht sich alles um den jungen Psychiater Max Liebermann (Beard) und seinen gegenteiligen Kollegen Oskar Rheinhardt (Maurer). Gemeinsam klärt das Duo die bizarrsten Mordfälle auf und wandelt somit auf den Spuren des legendären Sherlock Holmes.

Das Casting läuft am 16. Februar von 10 bis 18 Uhr im Trakt G, Raum G.2.11 am Campus Krems. Interessierte können ohne Voranmeldung vorbeischauen. Beim Dreh ist mit einer Aufwandsentschädigung zu rechnen. Infos: liebermann@extras.co.at.