Dank und Anerkennung: Alt-Gemeinderäte verabschiedet. Alt-Amtsleiter Franz Reiter und ausgeschiedene Jaidhofer Gemeinderäte bei Feier geehrt.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 06. August 2021 (05:44)
Jaidhofer Gemeinderäte verabschiedet
Bürgermeister Franz Aschauer (r.) überreichte mit Vize Gottfried Weixelbaum (l.) die Ehrungen und bedankte sich bei Alt-Amtsleiter Franz Reiter und den ausgeschiedenen Gemeinderäten Gabriele Hofbauer, Josef Haselmann, Manfred Aigner, Franz Schattauer, Erika Unhaller sowie Herbert Hauer für deren Engagement und die gute Zusammenarbeit.  
Gemeinde Jaidhof

Im Rahmen einer kleinen Feier wurden Ende Juni die 2020 ausgeschiedenen Gemeinderäte verabschiedet. Dem pensionierten Amtsleiter Franz Reiter wurde Dank und Anerkennung für seine Dienste ausgesprochen. Er war knapp 40 Jahre in der Gemeinde Jaidhof beschäftigt und begleitete während seiner Dienstzeit drei Bürgermeister.

Josef Haselmann erhielt vom NÖ Gemeindebund die Ehrennadel für Verdienste um die Gemeinde Jaidhof für seine 20-jährige Tätigkeit als Gemeinderat. Für 15 Jahre Dienst im Gemeinderat wurde Herbert Hauer geehrt. Er war von 2010 bis 2017 Prüfungsausschussobmann und ab 2017 als geschäftsführender Gemeinderat tätig. Franz Schattauer, der ebenfalls im Prüfungsausschuss aktiv war, bekam eine Urkunde für zehn verdienstvolle Jahre.

Weitere Urkunden erhielten Bildungsgemeinderätin Gabriele Hofbauer, Jugendgemeinderat und Energiebeauftragter Stefan Lämmerhofer, Gemeinderätin Erika Unhaller und Gemeinderat Manfred Aigner.

Der Autor, Komponist und Sänger Michael Korth begeisterte alle Anwesenden im Anschluss mit seinen neuen Liedern und Texten und rundete die Veranstaltung feierlich ab.