„3 knaben schwarz“ in Langenlois. Mit einem musikalischen Highlight wartet der Verein LAKULT am Samstag, den 3. März 2018 im Greenhouse der Gartenbauschule Langenlois (Eingang Kremserstraße) auf. Die Formation „3 knaben schwarz“ gastiert ab 19 Uhr erstmals in Langenlois.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 26. Februar 2018 (09:41)
Matthias Mollner
3 knaben schwarz

„3 knaben schwarz“ – heiter, ernst und hibbelig – spielen sich zusammen. Der erste Knabe singt und spielt und klampft, der zweite düdelt und sinniert, der dritte klöppelt, knarzt und tüftelt.

Am Anfang und am Ende aber stehen Lieder aller Art: sanft-balladig, kratzbürstig-derb, abgründig-melancholisch oder ohrwürmchenförmig. Die knabenschwarze Seele ist ein weißer Fleck auf der musikalischen Landkarte, und deshalb präsentieren die 3 Knaben stolz den passenden Soundtrack mit ihrer CD ‚Wunderliche Weisen‘.

„3 knaben schwarz“, das sind:
Arno Splinks: Transakustisches Gerümpel,  Ernsthaftigkeit
Britta Glitter: Stimme, Gitarre, Paillettenpräzision
Bruder Franz Boff: Klarinette, Teamgeist

Mehr Infos unter: www.3knabenschwarz.at

Eintritt: € 16,-- / VVK € 14,-- (im Büro Kultur Langenlois – 02734 / 3450).