Gastro und Winzer als Partner des PSZ Schiltern

Erstellt am 01. Oktober 2022 | 05:04
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8482760_kre39psz_loi.jpg
Im Schlossladen in Schiltern: PSZ-Geschäftsführer Peter Binder und ATZ-Leiterin Caroline Hörandtner.
Foto: PSZ Schiltern
Das Psychosoziale Zentrum produziert auch für zahlreiche regionale Wirtschaftsbetriebe.
Werbung

Lokale Wirtschaftsbetriebe, Privat- und Geschäftskunden im Kremser Raum sind Partner des Psychosozialen Zentrums (PSZ) und nehmen dessen Produkte und Dienstleistungen in Anspruch.

So produziert beispielsweise die Holzwerkstatt Verpackungen für Winzerbetriebe aus der Region. Und Harry Schindlegger, Gastronom aus Krems, lässt die Dienstkleidung seiner Mitarbeiter in einer Niederlassung in der Kremser Landstraße besticken. Auch Lebensmittel, wie Sirupe und Pasten, werden in der PSZ-Küche in Schiltern hergestellt und in Bio-Läden angeboten. Viele der Produkte können im Schlossladen in Schiltern erworben werden.

„Wer das sozial integrative PSZ Schiltern beauftragt, unterstützt Menschen mit verschiedenen psychischen Beeinträchtigungen bei der Wiedererlangung ihrer Arbeitsfähigkeit“, informiert PSZ-Leiter Peter Binder.

Gearbeitet und gefertigt wird in den Arbeitsbereichen des Psychosozialen Zentrums unter Anleitung von erfahrenen Fachleuten.

Werbung