Krems

Erstellt am 09. November 2018, 11:50

von Martin Kalchhauser

Auffahrunfall im Morgenverkehr: Stau. Kurz vor der Abzweigung zum Schnitzel-Drive-In krachten drei Pkws ineinander. Keine Verletzten!

Kurz vor 8 Uhr krachte es am Donnerstag, 8. November, auf der Bundesstraße 37 unweit der Gneixendorfer Kreuzung bei der Abzweigung zum Schnitzel-Drive-In.

Drei Fahrzeuge ineinandergekracht

Drei Fahrzeuge waren beim Abbremsen vor der dortigen Ampel zusammengekracht. Zum Glück wurde keiner der Insassen der Autos verletzt. Die zu Hilfe gerufene FF Krems konnte sich darauf beschränken, ein fahruntüchtig gewordenes Auto am nahen Parkplatz neben der Imbiss-Station abzustellen und die Fahrbahn zu reinigen.

In kurzer Zeit bildete sich großer Stau

Wegen des starken Morgenverkehrs kam es Richtung Krems jedoch zu einem massiven Stau, der kurze Zeit fast bis zur Ausfahrt Gneixendorf-Nord zurückreichte. Die Unfallstelle war rund eine Stunde nach dem Zwischenfall wieder ungehindert passierbar.