Ehepaar ist 13-facher Filmautoren-Landesmeister. Das Kremser Ehepaar Heinz und Renate Wagner gewann zum 13. Mal die NÖ Landesmeisterschaft der Filmautoren.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 30. Oktober 2020 (04:31)
Haben wieder zwei Trophäen mehr inihrer äußerst umfangreichen Sammlung an Siegespokalen: Heinz und Renate Wagner.Reininger
Eduard Reininger

Heinz und Renate Wagner haben die NÖ Landesmeisterschaft des Verbandes Österreichischer Film-Autoren in Horn gewonnen – zum 13. Mal innerhalb ihres 44-jährigen filmischen Schaffens. Das Kremser Ehepaar zählt damit zu den erfolgreichsten Film- und Videoautoren des nichtkommerziellen Films in Österreich.

Ihr Film „Dem Schweigen einen Sinn geben“ beinhaltet eine Annäherung an die Mystik der Kartäuser. Einsamkeit, Stille und Schweigen sind in den verschiedenen Kulturkreisen Voraussetzung für die unmittelbare Suche des Mystikers nach dem, was er für das Göttliche hält.

Der Film erhielt als einziger der insgesamt 21 eingereichten Filme eine Goldmedaille und wurde von allen Jurymitgliedern mit der Höchstwertung ausgezeichnet. Zusätzlich bekamen Heinz und Renate Wagner einen Sonderpreis für „bemerkenswerten Schnitt“. Den Siegespokal überreichte der Horner Bürgermeister LAbg. Jürgen Maier, den Sonderpreis Peter Glatzl, der Präsident des Verbandes der österreichischen Filmautoren.