Neue Präsidentin für Kiwanis-Club

Judith Bauer (Jahrgang 1957) folgt beim Kremser Kiwanis-Club als Präsidentin auf Karl Reiter.

Erstellt am 21. Oktober 2021 | 08:52
440_0008_8195274_kre40kiwanis_uebergabe_reiter_hauer_01_.jpg
Präsident Karl Reiter, der an seine Amtszeit ein zweites Jahr anhängen musste, weiß die Präsidentschaft im Kiwanis-Club Krems-Wachau bei Judith Bauer in guten Händen.
Foto: ChristianMichalec

Die neue Kiwanis-Chefin – die zweite Frau als Präsidentin – ist verheiratet, Mutter einer erwachsenen Tochter und wohnt in Stratzing. Sie promovierte an der Universität Wien zur Dr. phil. im Bereich Anglistik/Amerikanistik und Geschichte und legte die Staatsprüfung für Bibliotheks-, Dokumentations- und Informationsdienst ab. Seit 2017 ist die ehemalige Leiterin des Eventmanagements an der Donau-Uni Krems in Pension und seit 2018 ein sehr aktives Mitglied des Clubs.