Weingut Mayer-Resch: Neue Etiketten, neues Video

Nach zehn Jahren haben die Weine des Kremser Weingutes Mayer-Resch ein neues Outfit bekommen – nach dem Motto „Vielfalt statt Einfalt“.

Erstellt am 13. Januar 2022 | 06:35
Lesezeit: 1 Min
440_0008_8265401_kre02mayer_resch_etikett_musik_kre.jpg
Für ihren Web-Auftritt bekam das Winzer-Ehepaar Barbara und Johannes Beer „brüderliche“ Unterstützung durch den Musiker Christoph Beer (Mitte).
Foto: Weingut Mayer-Resch

Das Weingut wird in vierter Generation von Barbara und Johannes Beer geführt und konnte zuletzt mit seinen Weinen aus acht Rebsorten bei Verkostungen punkten. Die Lagen des Weinguts, das auch den gleichnamigen Heurigen betreibt, verteilen sich auf Stein, Mautern und Egelsee.

Auf der Homepage www.weinbau-resch.at gibt es nun ein Präsentationsvideo zu bestaunen. Farbenprächtig in Szene gesetzt wurde hier, wie der Wein in die Flasche kommt. Die Musik zum Kurzfilm stammt von Johannes Beers Bruder Christoph, der vier Musikinstrumente beherrscht und bei der Militärmusik NÖ und deren Big Band Erfahrung (Trommel, Trompete, Gitarre) sammelte. Nun hat er sich auf Kompositionen spezialisiert.