Erstellt am 25. Dezember 2016, 18:05

von APA Red

Vandalenakte im Bezirk - Täter unbekannt. Unbekannte Vandalen haben in der Nacht auf Samstag im Bezirk Krems eine Spur der Verwüstung gezogen.

   |  APA (Symbolbild)

In Hadersdorf, Walkersdorf und Etsdorf am Kamp wurden u.a. Leitpflöcke umgetreten, Verkehrszeichen aus der Verankerung gerissen, die Straßenbeleuchtung und ein Fahnenmast beschädigt, ein Pkw zerkratzt und von einem anderen das Kennzeichen entfernt.

Darüber hinaus wurden die Eingangstüren von vier Weinkellern gewaltsam eingetreten und zwei Flaschen Marillen- bzw. Nuss-Schnaps gestohlen.

Die NÖ Landespolizeidirektion bezifferte den entstandenen Sachschaden am Sonntag mit rund 10.000 Euro. Sachdienliche Hinweise sind an die Polizeiinspektion Hadersdorf am Kamp, Tel. 059133 - 3442, zu richten.