Erstellt am 23. August 2017, 15:07

von Karl Pröglhöf

Rosenkranz folgt Rosenkranz: Neue Spitzenkandidatin. Auf Platz 1 der FPÖ-Liste für die Kremser Gemeinderatswahl am 15. Oktober  steht erwartungsgemäß der Name Rosenkranz,  überraschenderweise aber nicht mit dem Vornamen Walter, sondern Susanne

Johann Lechner

Die 45-jährige Juristin ist die Ehefrau des langjährigen Gemeinderates und Nationalratsabgeordneten. Als Spitzenkandidat für die NÖ Landtagswahl im Frühjahr peilt Landesparteiobmann Walter Rosenkranz  einen Sitz in der Landesregierung an. Deshalb hat er sich in Absprache mit seinen Fraktionskollegen zu dieser Lösung entschlossen.

Susanne Rosenkranz stammt aus der Steiermark und ist Mutter von drei Kindern. Politische Erfahrung hat sie als Kabinettschefin im Staatssekretariat für Tourismus und Freizeitwirtschaft sowie als parlamentarische Mitarbeiterin der FPÖ gesammelt. Nun steigt sie in die Gemeindepolitik ein.