Paudorf

Erstellt am 05. Dezember 2018, 05:17

von NÖN Redaktion

Erfolgreiche Eisweinlese. Im Weingut Müller wurden am 29. November die letzten Grünen-Veltliner- Trauben der Riede Eichbühel für den Eiswein gelesen.

Diana, Leopold und Stefan Müller bei der Eisweinlese.  |  Weingut Müller

Unter optimalen Bedingungen – bei minus sieben Grad – fand frühmorgens der letzte Lesetag statt. Die Trauben wurden mit 28 Graden KMW (Klosterneuburger Mostwaage) geerntet. „Wir haben knapp 1.500 Kilogramm Trauben von den Stöcken geschnitten, aus denen wir voraussichtlich 300 Liter Eiswein erzeugen können“, freut sich Leopold Müller über die gelungene Ernte.