Club of Roma: Freude schenken

Unterstützt Roma-Familien in Ostungarn (nicht nur zu Weihnachten): Christian Rauscher aus Langenlois mit seinem Helfer-Team.

Erstellt am 24. Oktober 2021 | 05:19
440_0008_8211266_kre42cor_rauscher_loi.jpg
Happy Christmas for Roma Kids wünscht sich auch heuer Christian Rauscher – und sucht noch Unterstützer.
Foto: Club of Roma

Er will auch heuer Roma-Familien in Ostungarn eine Weihnachtsfreude bereiten: Christian Rauscher, Obmann des „Club of Roma“, plant schon für die „Geschenke-Fahrt“ (mit einem Sattelschlepper am 10. Dezember) und sucht weitere Unterstützer, um all seine Vorhaben wahr werden lassen zu können. „Inzwischen hat dieses Projekt einen Umfang erreicht, der lange Vorbereitungszeit benötigt, da wir an 600 Roma-Kinder ein persönliches Geschenk und an 200 Roma-Familien Lebensmittelpakete verteilen wollen“, beschreibt er sein Herzensprojekt.

Die Club-Mitglieder waren auch bislang nicht tatenlos, organisierten Sommer-Jugend-Camps für über 100 Roma-Kinder, trieben das Hausgartenprojekt vor Ort voran, bauten eine Scheune in einen Aufenthaltsraum um. „Glücklicherweise verfügen wir mit der Steyler Mission über langjährige verlässliche Vorort-Partner“ sagt Rauscher – und dankt auch den heimischen Unterstützern (Pfadis, Ministranten Schönberg, Mittelschule Grafenegg …). Allerdings: Finanzielle Mittel für die Lebensmittelpakete (je 20 Euro) fehlen noch.

http://www.clubofroma.wordpress.com/