Frischer Wind in der Gartenbauschule

Erstellt am 22. September 2022 | 07:49
Lesezeit: 2 Min
Gartenbauschule Langenlois
Franz Fuger, Ramona Strobelberger, Romana Sturm, Peter Surböck, Nicole Kajtna, Patrick Wimmer, Günther Soukup, Fiona Kiss und Andreas Kovac
 
Foto: Ricarda Öllerer
Mit Schulbeginn haben gleich sieben neue Lehrkräfte in der Gartenbauschule Langenlois begonnen.
Werbung

„Aufgrund der zahlreichen Bewerbungen konnten wir jene mit der optimalen fachlichen Bildung aufnehmen“ freut sich Fachschuldirektor Franz Fuger und sieht damit auch weiterhin eine hohe Qualität der Ausbildung garantiert.

Berufsschuldirektor Andreas Kovac ergänzt: „Wir werden auch in den kommenden Jahren wieder Lehrkräfte in allen Fachbereichen suchen, da sich in den nächsten fünf Jahren immerhin zwölf Lehrkräfte in die Pension verabschieden werden“.

Die beiden Direktoren wünschen Nicole Kajtna, Fiona Kiss, Romana Sturm, Ramona Strobelberger, Patrick Wimmer, Peter Surböck und Günther Soukup einen guten Schulstart.

In der Gartenbauschule Langenlois (Fachschule, Berufsschule und Meisterschule) unterrichten derzeit 31 Lehrkräfte und sind etwa 40 Mitarbeiter beschäftigt.

Ein guter Einblick in die praxisorientierte Ausbildung ist am 8. Oktober möglich, wo im Rahmen des Tages der offenen Tür auch Werkstücke von der Floristikmeisterprüfung zu sehen sind. Ebenfalls an diesem Tag eröffnet Landesrat Martin Eichtinger um 13 Uhr den erweiterten Schaugarten der Gartenbauschule.

Mehr Informationen auf www.gartenbauschule.at

Werbung