Meister: Mit Ausbildung und Vorbereitung zum Erfolg. In der Gartenbauschule Langelois wurden erfolgreich Prüfungen zum Gärtnermeister abgehalten.

Von NÖN Leserreporter. Erstellt am 14. März 2017 (16:43)
Usercontent, Anita Fichtinger
Die neuen Gärtnermeister mit Prüfern und Dir. Franz Fuger: Andrea Zehetgruber, Franz Fuger, Philipp Prauser, Bernhard Lenz Roman Petzina, Franz Gabesam, Robert Benne, Anton Magyar, Anton Hemmelmeyer, Christian Kornherr

In der Gartenbauschule Langenlois gibt es Grund zur Freude. Eine Vielzahl an Meisterprüfungen werden im Laufe des Jahres an der Gartenbauschule durchgeführt. Gleich bei der diesjährig ersten Meisterprüfung haben alle angetretenen Kandidaten erfolgreich bestanden.

Nachdem im vergangenen Herbst zahlreiche Floristinnen zum Meistertitel gratuliert werden konnte, sind es dieses Mal Gartenbau-Meister. „Wir sind auf unsere neuen Gärtnermeister besonders stolz und freuen uns, dass diese Ausbildung aber auch der Abschluss der höchsten Qualifikation unseres Berufsstandes an der Gartenbauschule durchgeführt wird,“ ist Dir. Franz Fuger überzeugt und merkt weiter an, „Auch bei der aktuellen Meisterausbildung, die bundesweit gemeinsam durchgeführt wird, nimmt die Gartenbauschule einen gewichtigen Teil ein.“

Es galt der Prüfungskommission unter Vorsitz von DI Christian Kornherr (LK Niederösterreich) und Gartenbaufachleuten aus der Praxis zu beweisen, dass das Wissen und Können über alle Bereiche des Gartenbaues meisterlich ist. „Der Meister ist die höchste Stufe der fachlichen Ausbildung und garantiert einen hohen Standard der Gartenbaubetriebe. Außerdem ist damit auch in Zukunft eine hochwertige Ausbildung der Lehrlinge gesichert“ sind sich Kornherr und Fuger einig und führen weiter aus, „Aus- Weiter- und Fortbildung müssen in einem Kompetenzzentrum zusammengeführt sein, um eine fachlich hohe Qualifikation zu ermöglichen.“

Gartenbauschule österreichweit einzigartig

Zurzeit werden weitere Meisterprüfungen am Kompetenzzentrum für Gartenbau durchgeführt. In der aktuell durchgeführten Form ist die Meisterfachschule für Gartengestalter österreichweit einzigartig. Dieser Ausbildungsweg ist auch für die kommenden beiden Jahre voll ausgebucht.

Die Gartenbauschule Langenlois ist mit rund 250 Schülern in der Fach- und Berufsschule die größte Gartenbauschule Österreichs und mit ihrer 4jährigen Ausbildung eine Besonderheit im Fachschulwesen. An der Gartenbauschule werden Gärtner, Floristen und Gartengestalter fachlich fundiert praktisch und theoretisch ausgebildet. Eine Vielzahl an Aus- und Weiterbildungen, wie zum Beispiel die Meisterausbildung zum Gärtner, Florist oder Gartengestalter machen die Gartenbauschule zum Kompetenzzentrum der „Grünen Berufe“. Am Standort Rosenhügel (Schule) und Haindorf (Lehrgärtnerei) werden die Schülerinnen und Schülern aus ganz Österreich von rund 80 Angestellten betreut und ausgebildet.