Diebe erbeuten 7.240 Euro in Vereinshaus. Rohe Gewalt: Wandtresor des SC Mautern wurde herausgerissen.

Erstellt am 22. August 2017 (04:00)
Symbolbild
Shutterstock/Dmitri Ma

Der Sportclub wurde in der Nacht auf vergangenen Donnerstag um 7.240 Euro erleichtert. Diebe brachen in das Kantinengebäude, die Kabinen und in einen Lagerraum ein und bedienten sich dabei dreisterweise des dort vorgefundenen Werkzeugs.

Der gerade vom Teilnahmegeld des „Brasilcamps“ gut gefüllte Wandtresor wurde mit brachialer Gewalt herausgerissen. 800 Euro erbeuteten die Diebe in einem nahe gelegenen Versicherungsbüro.