Mauterner Verein startet in die erste Kultursaison. Mit dem Musikkabarett „Deppert oder g´scheit“ wird der Verein „Spirit of Art — Kulturwerkstatt Mautern“ im Severinstadl seine allererste Kultursaison eröffnen.

Von Isabel Schmidt. Erstellt am 17. August 2019 (04:44)
Spirit of Art
Johannes Fries und Markus Zahrl wollen beim Musikkabarett die großen und kleinen Themen der Menschen durchleuchten.

Durch die Gründung des Vereins „Spirit of Art – Kulturwerkstatt Mautern“ hat das Vereinsleben in Mautern im Dezember Zuwachs bekommen. Im September findet bereits die erste Veranstaltung statt. Insgesamt drei Events sind noch für dieses Jahr geplant.

„Unser Ziel bei der Programmgestaltung war es, regionalen Künstlern Raum zu geben. Wir haben uns auf keine bestimmte Richtung fokussiert, wir möchten Musik, Kunst, Kultur und Literatur bieten“, erklärt Bernhard Schmidlechner, Obmann des Kulturvereins. Mit einem Musikkabarett startet der Verein am Donnerstag, 12. September, 19.30 Uhr, in seine erste Kultursaison.

Ausstellung beim Adventmarkt und vieles mehr

Der Frage „Deppert oder g´scheit“ gehen Johannes Fries, Textakrobat aus Bergern, und der in Oberwölbling lebende Klangvirtuose Markus Zahrl mit viel Witz und Humor nach. Als Nächstes steht am 11. Oktober ein musikalischer Abend mit der Waldviertler Gruppe „Stoahoat reloaded“ und Isolde Kerndl auf dem Programm. Mit dabei werden die „stoahoaten“ Urgesteine Sepp Koppensteiner, Thomas Mayerhofer, Johannes Teuschl und Florian Weiß sein.

Im Rahmen des Mauterner Adventmarkts zeigt der Kulturverein eine Ausstellung mit Raphael Bergmann zum Kremser Schmidt. Alle Veranstaltungen des Mauterner Kulturvereins finden im Severinstadl statt. Dort soll langfristig ein zeitgenössisches Kunst- und Kulturprogramm etabliert werden.

Ab dem nächsten Jahr soll auch verstärkt Newcomern und jungen Künstlern, die noch nicht über große Bekanntheit verfügen, eine Bühne geboten werden. „Das Angebot der Kulturwerkstatt ist eine Ergänzung zum bestehenden Angebot mit Fokus auf die lokale Bevölkerung“, betont der Obmann.

Tickets für das Musikkabarett sind bei der Sparkasse Mautern, unter www.ntry.at/deppertodergscheit sowie an der Abendkassa für 15 Euro erhältlich.