"Grüffelo" kommt nach Krems. Beliebte Kinderbuchfigur wird lebendig. NÖN verlost Karten!

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 06. August 2019 (04:31)
Foto: Süddeutsches Figurentheater Sperlich
Das Süddeutsche Figurentheater Sperlich erweckt das Fabelwesen zum Leben: „Der Grüffelo“ ist vom 8. bis 18. August in Krems live zu erleben. Mit bis zu einem Meter hohen Stabfiguren, die eigens für die Familie Sperlich gefertigt wurden, wird die Geschichte vom starken, Furcht einflößenden Freund der kleinen Maus erzählt. Wenn der Name Grüffelo fällt, nehmen schon alle Tiere Reißaus …

Der Grüffelo, ein Fabelwesen aus dem weltweit 6,5 Millionen Mal verkauften Kinderbuch von Axel Scheffler und Julia Donaldson, wird beim Gastspiel des Süddeutschen Figurentheaters Sperlich in Krems lebendig.

Die Puppentheaterspieler gastieren vom Donnerstag, 8. August, bis Sonntag, 18. 8., mit ihrem Zelt auf der Steiner Donaulände (neben dem Hofer-Markt). Mit Ausnahme von Dienstag und Mittwoch wird dort täglich eine Vorstellung (17.30 Uhr) gespielt, sonntags um 11 Uhr. Am Donnerstag ist All-Inclusive-Tag (Popcorn und Softgetränk für jedes Kind). Der Eintritt kostet 12 Euro (ermäßigt 11 Euro). Tickereservierung: 0681/84514321.

10 x 2 Karten für eine Vorstellung nach Wahl werden beim NÖN-Gewinnspiel verlost. Im Gewinnspiel dabei sind Anrufer, die am Dienstag, 6. August, ab 11 Uhr, oder am Mittwoch, 7. 8., zwischen 9 und 14 Uhr unter 02732/8820 anrufen, das Kennwort „Grüffelo“, Name, Anschrift und Telefonnummer angeben. Bitte auch auf Anrufbeantworter sprechen! Seine Chance wahrt auch, wer bis Mittwoch, 18 Uhr, ein Mail mit dem Betreff „Grüffelo“ und den vollständigen Angaben an redaktion.krems@noen.at sendet.