Auszeichnung: Zwei neue Ehrenbürger

Die Gemeinde Schönberg ehrte bei einer Festsitzung verdiente Gemeindebürger.

NÖN Redaktion Erstellt am 11. Oktober 2021 | 07:07
440_0008_8195713_kre40ehrung_gr_kam.jpg
Wurden von der Gemeinde Schönberg, Bürgermeister Michael Strommer (4. von links) und Vizebürgermeisterin Birgit Eisenbock (3. von rechts) ausgezeichnet: Bernhard Heiß, Günter Zaiser, Ilse Demal, Helmut Diwald, Josef Schenter, Josef Weber, Johann Rauscher, Susanne Hahn und Michaela Lehr.
Foto: Michalec

Im Rahmen einer Festsitzung in der Alten Schmiede zeichnete die Marktgemeinde Schönberg eine Reihe ausgeschiedener Gemeinderäte und Ortsvorsteher aus:

Helmut Diewald wurde zum Ehrenbürger ernannt. Die Ehrenbürgerschaft erhielt auch Josef Weber. Die Goldene Ehrennadel ging an Susanne Hahn, Kurt Schiedlbauer, Josef Schenter sen., Bernhard Heiß und Volksschuldirektorin Ilse Demal. Johann Rauscher wurde mit der Silbernen Ehrennadel bedacht. Dank- und Anerkennungsurkunden erhielten Eduard Weisskopf, Christina Karner und Michaela Lehr.